News

Wie werde ich Grätzel-Sprecher?

Bürgermeister Sirlinger betonte bei der letzten Generalversammlung: "Wichtig ist die Bedarfserhebung! Wer in meiner Straße braucht vielleicht Hilfe? Was wird gebraucht?"

Und genau das wären die Aufgaben eines/r "Grätzel-Sprecher/in oder Vertrauensperson:

  • Aufmerksam sein in seiner Umgebung (wo brennt schon 2 Tage durchgehend das Licht, wen sehe ich gar nicht mehr beim Einkaufen, im Wirtshaus, .....)
  • Ins Gespräch kommen mit den (betagten oder hilfebedürftigen) Nachbarn (wo drückt der Schuh? Was wird gebraucht?)
  • Hilfe nicht aufdrängen, aber anbieten bzw. vermitteln (den Verein fragen, wer was kann, wer wofür zuständig ist)
  • Zeit schenken,
  • zeigen, dass jemand da ist und zuhört, 
  • usw.

Wenn Sie sich vorstellen können, als Vertrauensperson oder für Besuchsdienste zur Verfügung zu stehen, melden Sie sich bitte unverbindlich bei Christine Dorfner im Rathaus Ybbs an - Tel. 07412/52612-122 oder christine.dorfner(at)ybbs.at

Sobald einige Personen angemeldet sind, wird Sie der Vereinsvorstand gemeinsam mit allen diesen interessierten Freiwilligen zu einem Informationsgespräch einladen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!